Das musikalische Theater-Projekt

Musik ist etwas Tolles.
Man kann sie laut hören.
Und leise.
Manchmal kribbelt sie im Bauch.
Manchmal bekommt man Gänse-Haut.
Weil sie so schön ist.

Musik begegnet uns überall.
Auch im Theater.
Magst du Rock-Musik?
Oder einen Gesang in der Oper?
Oder magst du lieber fetzige Jazz-Klänge hören?
Geh mit uns und Christin vom Theater auf eine Reise durch die Musik!

Das musikalische Theater-Projekt ist an 5 Terminen.
Es gibt das Projekt nur als Ganzes.
Das heißt:
Du kannst nicht nur bei einer Vorstellung mitgehen.
Und Du kannst nicht nur bei einem Besonderen dabei sein.
Wenn Du mit machst, ist es schön, wenn Du überall dabei bist.

Das sind die Termine:
Samstag, 2. April, 15 bis 16:30 Uhr
So fängt es an
Wir finden heraus, wo es Musik gibt.
Und wie Musik sich früher angehört hat.

Sonntag, 3. April, 16:30 bis 20 Uhr
Charlie Chaplin und der Stumm-Film
Wir finden heraus:
Wer war Charlie Chaplin?
Und wie funktioniert ein Stumm-Film?
Dann besuchen wir das Film-Musik-Konzert Charlie Chaplin.

Sonntag, 10. April, 11 bis 14 Uhr
Pantomime, Film und Musik
Wir machen unsere eigene Musik.
Zu Ausschnitten aus Stumm-Filmen.

Freitag, 29. April, 18:15 bis 21:45 Uhr
Eine musikalische Reise um die Welt
Wir besuchen den Konzert-Abend Globe Songs.
Mit Liedern von ABBA und Bob Marley.
Christin erzählt uns vorher, was auf der Bühne abgeht.

Samstag, 14. Mai, 11 bis ungefähr 14:30 Uhr
Globe Songs: Wie war die Reise?
Zusammen mit Christin überlegen wir,
was alles so los war bei den Globe Songs.
Danach machen wir Picknick im Hof-Garten.

 

Hier geht es zur Anmeldung.

Anmelde-Schluss ist Freitag, der 18. März.
Danach müssen wir die Karten holen.

Das Projekt kostet 45 Euro.
Du musst das Geld
mit deiner Anmeldung abgeben.
Wenn kein Platz mehr frei ist,
bekommst du dein Geld zurück.

Mit deiner Anmeldung musst du auch eine Kopie
von deinem Schwerbehinderten-Ausweis
abgeben. Von vorne und hinten.
Die Kopie müssen wir beim Karten holen
an der Theater-Kasse vorzeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier + siebzehn =